Great Grandmothers Rezepte #3: Gnocchetti Sardi mit Bongiovi «Dad's Original» Sauce

Great Grandmothers Rezepte #3: Gnocchetti Sardi mit Bongiovi «Dad's Original» Sauce

Gnochetti di Sardegna Demiurgo mit extra Knoblauch und Chili, Petersilie sowie Ziegenkäse.

 

ZUTATEN:
  • Ein Glas «Bongiovi «Dad’s Original Sauce»
  • 2-3 Portionen Gnocchetti Sardi
  • 2 Schalotten
  • 1 Stangensellerie
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 Halbe Scharfe Chilischote
  • 2 EL Tomatenmark
  • 150 ml Rotwein
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Ziegenfrischkäse
  • Parmesan
  • Einige Zweige Basilikum

ZUBEREITUNG:

Gnocchetti Sardi in Salzwasser al dente kochen. Schalotten in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl glasig braten. Knoblauch Zehen und Chilischote hacken und hinzugeben.

Mit Tomatenmark und «Dad's Original»-Sauce aufgiessen. 2-3 Minuten einkochen. Halbierter Stangensellerie dazulegen. Mit Rotwein ablöschen. Weiter auf kleiner Flamme bis zur Hälfte einköcheln lassen. Anschliessend 100ml Pasta-Wasser dazugeben und mit Pfeffer abschmecken (kein Salz, da der Käse später etwas salzen wird).

Fertige Gnocchetti in einer Pfanne mit gehackter Petersilie vermengen.

Fertiges Gericht mit Ziegenfrischkäse-Flocken, Parmesan und fein geschnittenem Basilikum auf den Tellern anrichten und ein wenig Olivenöl darüber träufeln.

 

Viel Spass beim Kochen!
Dein Bongiovi Brand-Team

Mehr lesen

Great Grandmothers Rezepte #2: Überbackene Zucchini mit Bongiovi «Marinara»-Sauce

Great Grandmothers Rezepte #2: Überbackene Zucchini mit Bongiovi «Marinara»-Sauce

Great Grandmothers Rezepte # 7: Tomaten-Focaccia mit Bongiovi Arrabbiata

Great Grandmothers Rezepte # 7: Tomaten-Focaccia mit Bongiovi Arrabbiata

Great Grandmothers Rezepte #2: Überbackene Zucchini mit Bongiovi «Marinara»-Sauce

Great Grandmothers Rezepte #2: Überbackene Zucchini mit Bongiovi «Marinara»-Sauce

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Alle Kommentare werden moderiert, bevor sie veröffentlicht werden.