Rezept #1: Gegrillte Fleischbällchen mit Bongiovi «Arrabbiata»-Sauce

Rezept #1: Gegrillte Fleischbällchen mit Bongiovi «Arrabbiata»-Sauce
Gegrillte Fleischbällchen nach Florentiner Art.

ZUTATEN:
  • Ein Glas «Bongiovi-Arrabbiata» Sauce
  • 1/4 Tasse gehackter Blattspinatblätter
  • Ein Ei
  • 1/4 Tasse Semmelbrösel
  • 3/4 Tasse frischer, zerkleinerter Parmesan
  • 3/4 Tasse geriebener Mozzarella
  • 500 g mageres Rinderhackfleisch
  • Eine gehackte Knoblauchzehe
  • 2 EL Zwiebelwürfel
  • Muffinform 

ZUBEREITUNG:

Mische Ei, Spinat, Semmelbrösel, Zwiebeln, Knoblauch zusammen und gebe ein ½ Glas Bongiovi-Sauce, ¼ Tasse Mozzarella und ¼ Tasse Parmesan dazu. Forme daraus 8 bis 10 grosse Fleischbällchen.

Gebe einen Löffel Sosse in den Boden jeder Muffin Form. Anschliessend gibst du die Fleischbällchen in jede Form. Den restlichen Käse wird darüber gestreut.

Im Backofen bei 180 Grad ca. 20–30 Minuten backen.

Stelle eine Tasse Wasser mit in den Backofen. Das verhindert das Austrocknen.


SERVIERVORSCHLAG:  

Auf einem Beet von frischen Spinatblättern oder mit Pasta deiner Wahl.

Viel Spass beim Kochen!
Dein Bongiovi Brand-Team

Mehr lesen

Die Geschichte der Bongiovi-Saucen

Die Geschichte der Bongiovi-Saucen

Herstellung der Bongiovi Brand Pasta-Saucen

Herstellung der Bongiovi Brand Pasta-Saucen

Rezept #2: Überbackene Zucchini mit Bongiovi «Marinara»-Sauce

Rezept #2: Überbackene Zucchini mit Bongiovi «Marinara»-Sauce